Das sind die SRG-Gesellschafter

Frank Schlieben, Jahrgang 1966, hat über 20 Jahre Berufserfahrung in der Fachzeitschriftenbranche, mehr als 15 davon als Chefredakteur verantwortlich für Aufbau, Entwicklung und erfolgreiche Positionierung einer neuen Fachzeitschrift mit Onlinedienst; Spezialgebiete: der unabhängige Pkw-Servicemarkt in Deutschland und Europa, Verbände, Politik, Systemanbieter, betriebswirtschaftliche Themen und Prozessoptimierung; Spezialist für Konzeption, Planung und Erstellung von themen- oder kundenspezifischen Sonderpublikationen in Print und Online; ausgezeichnet 2006, 2007 und 2015 mit dem Journalistenpreis „Wort und Werkstatt“ (für Qualitätsjournalismus in der Kfz-Branche, www.wortundwerkstatt.de).

Bernd Reich, Jahrgang 1967, ist „Mr. Werkstattausrüstung“. Seit mehr als 22 Jahren ist der Kfz-Betriebswirt (BFC) als Fachredakteur mit Ressortverantwortung (Print und Online) in der Fachzeitschriftenbranche tätig; Spezialgebiete: alles über Werkstattausrüstung und -technik, Diagnose und gesetzliche Anforderungen und Vorgaben rund um Haupt- und Abgasuntersuchung in den Werkstätten; Spezialist für Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten wie dem Jubiläumsbuch des Bundesverbands der Hersteller und Importeure von Automobil Service Ausrüstungen (ASA) zu dessen 40-jährigem Bestehen; ausgezeichnet 2010 mit dem Journalistenpreis „Wort und Werkstatt“.

Die GbR hat im September 2015 den Geschäftsbetrieb aufgenommen. Das Motto lautet „Wir bringen Service auf den Punkt“. Verschiedenen Kunden aus der Automobilbranche liefern wir seither auf sie zugeschnittene Kommunikationslösungen, vornehmlich in Textform. Zusätzlich schreiben wir regelmäßig für das Fachmagazin „Kfz-Betrieb“.